Die besten Gin-Marken und wie man sie am besten mixt

Betrachten Sie den Unterschied zwischen einem Wodka-Martini und einem Gin-Martini. Ersterer liefert den Alkohol und vielleicht etwas Geschmack vom Wermut, einem Twist oder ein paar Oliven. Ein Martini dieser Art ist eher ein Gefäß für den Rausch als ein echtes Geschmackserlebnis. Betrachten Sie nun die letzte Option.

Gin ist per Definition voller Geschmack – Wacholder ist der Dirigent, der eine Symphonie harmonischer Pflanzenstoffe anführt – so dass ein eiskalter, fachmännisch dosierter Gin-Martini erhabene Höhen erreichen kann. Und dieser stimmungsvolle Cocktail verändert seinen Charakter je nach dem Gin, den Sie zur Geltung bringen, weshalb er so verdammt gut ist.

Die alte Garde destilliert in Großbritannien immer noch Gin im London Dry-Stil, der traditionell für einen Gin-Martini verwendet wird. Die wichtigsten Regeln dieser Bezeichnung sind, dass Wacholder das dominante Aroma sein muss (wie bei allen Gins) und dass die Pflanzenstoffe den Gin während der Destillation aromatisieren müssen, ohne dass danach Aromen oder Farbe hinzugefügt werden. (London Dry Gin muss übrigens nicht in London hergestellt werden.) Marken wie Beefeater und Tanqueray sind nicht ohne Grund Klassiker, aber die Welt des Gins hat sich in den letzten 20 Jahren enorm erweitert, da neue Destillerien an der Formel tüfteln.

Einige der aufregendsten neuen Gins kommen aus dem eigenen Land, denn die inoffizielle Kategorie „American Dry Gin“ hat sich im letzten Jahrzehnt durchgesetzt. Obwohl es keine feste Definition gibt, scheint der Fokus darauf zu liegen, dass andere Pflanzenstoffe als Wacholder den Gaumen bestimmen, obwohl Wacholder unverkennbar präsent ist.

„Meiner Meinung nach ist die klassische London Dry Gin-Kategorie ein Synonym für Tradition – alte Welt – mit Wacholder in der ersten Reihe“, sagt Andrew Auwerda, Präsident und Gründer von Philadelphia Distilling, die Bluecoat Gin herstellen. „Wir haben laut gefragt: ‚Was will und mag der moderne amerikanische Gin-Trinker?‘ Unsere Lösung war ein helles Zitrus-Highlight, das einen gut abgerundeten und weicheren Wacholdergeschmack ergänzt. Im Wesentlichen das Beste aus der alten Welt und das Beste aus der neuen Welt.“

Brendan Bartley, Chef-Barkeeper und Getränkedirektor der New Yorker Speakeasy-Bar Bathtub Gin, ist optimistisch, was den Zustand der modernen amerikanischen Craft-Gin-Szene angeht. „Eine der größten Eigenschaften von Gin ist, dass man anhand der Pflanzenstoffe wirklich erkennen kann, woher der Gin kommt“, sagt er. „Er kann wirklich einzigartige Zutaten aus dieser Region präsentieren. Es scheint, dass viele Destillerien beginnen, dies zu erkennen und es voll auszunutzen.“

Gin ist nicht mehr Mutters Ruine. In allen Ecken der Welt, von Indien über Irland bis Japan, gibt es hervorragende Flaschen zu finden. Und man kann interessanten Gin in fast jedem Staat unserer Union finden, wobei viele Brennereien verschiedene Kräuter und Pflanzenstoffe ausprobieren oder eine Vielzahl von Fasstypen zur Reifung der Spirituose verwenden. Wir befinden uns mitten in einer Ginaissance, die keine Anzeichen einer Verlangsamung zeigt. Hier sind einige der besten Gin-Marken, die jetzt erhältlich sind, vom traditionellen London Dry bis hin zu brandneuen Innovationen, die Sie pur schlürfen oder in Ihre Martinis rühren können.

Klassischer Gin

Tanqueray

Tanqueray ist einer der meistverkauften Gins der Welt und ein hervorragendes (und erschwingliches) Beispiel für die Kategorie London Dry. Das Flaggschiff kombiniert helle Aromen von Wacholder und Zitrusfrüchten in gleichen Anteilen, was ihn zu einem der beliebtesten Gins für Cocktails macht. Außerdem gibt es Rangpur, der die Aromen der gleichnamigen indischen Limette hervorhebt, und No. TEN, der als modernerer Gin mit ausgeprägten Noten von weißer Grapefruit, Limette und Orange konzipiert wurde. Vor kurzem brachte Tanqueray seine Crafted Gin Cocktails auf den Markt, eine Reihe von vorgefertigten Getränken in drei Geschmacksrichtungen: Gin & Tonic, Rangpur Lime Gin & Soda, und Sevilla Orange Gin & Soda.

Beefeater

Beefeater ist ein weiterer klassischer Londoner Dry Gin mit einer wacholder- und zitrusbetonten Rezeptur, die auf die 1860er Jahre zurückgeht, als James Burrough begann, in London Gin zu destillieren. Die Pflanzenstoffe werden vor der Destillation 24 Stunden lang in neutralem Getreidebrand eingeweicht. Neben dem klassischen Beefeater gibt es auch den Beefeater 24, der mit zusätzlichen Pflanzenstoffe wie japanischem Sencha und chinesischem Grüntee hergestellt wird, den Burrough’s Reserve Edition 2, der in roten und weißen Bordeauxfässern ruht, um Farbe und Geschmack zu erhalten, und den Beefeater Pink mit Erdbeergeschmack.

Plymouth

Plymouth Gin wird seit dem späten 18. Jahrhundert in der historischen Black Friars Distillery in Plymouth, England, hergestellt. Jahrhundert hergestellt. Die botanische Mischung enthält Wacholder, Zitronenschalen und Angelikawurzel, was zu einer einfachen, aber geschmackvollen Spirituose führt, die sich für so ziemlich jeden Cocktail eignet, den Sie sich vorstellen können. Wenn Sie nach etwas suchen, das etwas mehr Punch hat, probieren Sie die Navy Strength Expression, die mit 57 Prozent ABV abgefüllt wird, was ihm erlaubt, mehr zu glänzen, wenn er mit anderen Zutaten gemischt wird.

Bombay Sapphire

Bombay Sapphire ist ein allgegenwärtiger und leicht zu trinkender Gin, aber das ist kein Angriff auf die Qualität. Die Brennerei „dampft“ Pflanzenstoffe wie Wacholder, Lakritze und Mandeln in den Alkohol ein. Es sind noch zwei andere Ausdrücke erhältlich: Bombay Sapphire East, hergestellt mit asiatischen Pflanzenstoffe, und Bombay Dry Gin, hergestellt mit nur acht Pflanzenstoffe. Wie es heutzutage im Trend liegt, kommt in diesem Frühjahr eine neue Reihe von trinkfertigen Dosen auf den Markt: Bombay Sapphire & Tonic und Bombay Sapphire & Tonic Light. Die Marke hat außerdem im letzten Herbst mit dem Chicagoer Künstler Hebru Brantley an einem limitierten Flaschendesign gearbeitet, das Black Lives Matter Chicago zugutekam.

Sie können bei Klettis-Genussboutique Gin kaufen.

Wie funktioniert die Aufteilung der Maklerprovision in Baden-Württemberg?

Wie viel nehmen deutsche Immobilienmakler nach jedem Geschäftsabschluss mit nach Hause? Bei der Aufteilung der Provisionen gibt es mehrere Faktoren zu beachten. Die erste ist die vom Verkäufer gezahlte Gesamtprovision. In Baden-Württemberg liegt sie zwischen 1 und 6 % des Verkaufspreises. Der Standard liegt bei 5-6%, aber bei hochpreisigen Immobilien (d.h. $1+ Millionen) kann die Provision eher bei 4-5% liegen. Der Betrag wird zwischen dem Verkäufer und dem Makler ausgehandelt, bevor ein Vertrag unterzeichnet wird. Als Nächstes wird die Provision zwischen dem Makler und dem Käufer aufgeteilt. In der Regel wird die Provision 50/50 geteilt. Gelegentlich werden Sie ein Angebot sehen, das dem Käufermakler eine höhere Aufteilung bietet, in der Hoffnung, mehr Interessenten zu gewinnen. Aber auch das Gegenteil kann der Fall sein. Der Makler, der die Immobilie anbietet, kann 3,5 % nehmen, um die Kosten für den Verkauf der Immobilie zu decken, und dem Käufermakler nur 2,5 % anbieten.

Eine andere Möglichkeit ist die Doppelvertretung. Wenn der Makler, der die Immobilie anbietet, am Ende den Käufer findet und beide vertritt, erhält er die volle Provision. Schließlich wird die Provision zwischen Makler und Makler aufgeteilt. Der Makler erhält den Erlös aus dem Verkauf und zahlt dann seinen Anteil an den Makler. Die vereinbarte Aufteilung der Provision kann sich von Makler zu Makler unterscheiden, selbst innerhalb desselben Maklerbüros. Neue Makler können eine Aufteilung von 50/50 erhalten, während erfahrene Makler eine Aufteilung von 70/30 oder 80/20 bekommen können. Es gibt noch zwei weitere mögliche Provisionsszenarien. Sie können eine monatliche Maklergebühr zahlen und 100 % der Provision behalten. Der Makler kann auch eine gleitende Aufteilung der Provision anbieten. In diesem Fall beginnt die Provision niedrig bei 40/50 oder 50/50 und wird günstiger, je mehr Sie verkaufen.

Bezahlen Immobilienmakler ihre eigenen Steuern?

Zu guter Letzt ist da noch der Faktor Steuern. Deutschland ist berüchtigt für seine hohen Steuern, und der Makler zieht nichts ab, wenn er dem Makler seinen Anteil an der Provision zahlt. Das bedeutet, dass der Makler jedes Mal, wenn er einen Provisionsscheck erhält, Steuern abziehen muss. Als unabhängiger Unternehmer müssen Immobilienmakler jedes Quartal geschätzte Steuern an das Finanzamt zahlen. Die geschätzten Steuern umfassen die Einkommenssteuer und die Selbstständigensteuer, die die Medicare- und Sozialversicherungsabgaben abdeckt. Sie müssen die neuesten Steuerklassen heranziehen, um festzustellen, wie viel pro Quartal zu zahlen ist.  Für die Immobilien Weinstraße gibt es viele Makler die alle Steuern zahlen.

 

Die Kell Fahrradträger Kaufanweisung

Mit dem Fahrrad diesen Sommer in den Urlaub fahren? Fahren Sie zu einem großen Sportereignis oder Rennen? Wenn Sie sicherstellen wollen, dass Ihr Fahrrad in einem Stück ankommt, lohnt es sich, in einen hochwertigen Fahrradträger aus einem Fahrradträger Test zu investieren, um Ihre Fahrräder sicher am Auto zu befestigen.

Wir haben einige unserer derzeit auf dem Markt erhältlichen Lieblingsoptionen zusammengetragen, indem wir uns die verschiedenen Stile – vom Dachträger bis zum Anhängerkupplungsträger – angesehen und ihre Vor- und Nachteile abgewogen haben.

Vergessen Sie nicht, beim Kauf eines Fahrradträgers auch andere potenzielle Kosten zu berücksichtigen – wenn Ihr Fahrradträger Ihr Nummernschild verdeckt, müssen Sie eine Beleuchtungsplatine hinzufügen, um die rechte Seite des Gesetzes zu erhalten, während Dach- und Anhängerkugelträger zusätzliche Hardware benötigen, die an Ihrem Auto befestigt ist.

Dachträger sind einfach selbst zu montieren und können für unter 100€ gekauft werden. Wenn Ihr Auto noch keinen Abschleppball hat, ist die Installation einfach, kann aber teuer sein.

Aber die Vorteile machen es wert, es in Betracht zu ziehen, wenn Sie zu vielen Radsportveranstaltungen fahren.

Kaufkriterien

Bei so vielen verschiedenen Optionen auf dem Markt kann die Auswahl des Fahrradträgers nach Ihren Bedürfnissen schwierig sein. Wir haben mit den Spezialisten von Mikromarken gesprochen, um nach einigen Expertenhinweisen zu fragen…..

Die Entscheidung, welche Art von Fahrradträger Sie kaufen sollten, hängt davon ab, wie viele Fahrräder Sie tragen möchten, was sie wiegen, wie groß Sie sind und welche Art von Auto Sie haben.

Das Anheben eines beliebigen Gewichts des Fahrrads auf ein Autodach könnte außer Frage stehen, wenn Sie eine durchschnittliche Größe haben und einen großen SUV oder 4×4 fahren.

Es gibt zwei Möglichkeiten, Fahrräder zu transportieren: (1) auf dem Autodach, (2) hinter dem Auto, entweder auf einem Abschleppball oder am Kofferraum oder an der Heckklappe befestigt.

Früher als „Universalbefestigung“ gedacht, haben sie heute aufgrund des Designs moderner Autoheckklappen sehr spezifische Fahrzeuganwendungslisten; jedenfalls ist das Risiko von Fahrzeugschäden relativ hoch, die meisten bieten wenig Diebstahlabschreckung und benötigen in der Regel eine Beleuchtungsplatine.

Anhängerkupplungen werden immer beliebter, weil sie so schnell und einfach zu montieren und zu beladen sind.

Es gibt „Plattformgestelle“, wo die Fahrräder auf ihren Rädern stehen, und es gibt in der Regel billigere „Hang-on“-Gestelle, wo die Fahrräder an ihrem Oberrohr hängen.

Die Anhängerkupplungsträger können je nach Modell 2-4 Fahrräder aufnehmen, aber überprüfen Sie das maximale Gewicht, das Ihr Kugelschreiber tragen kann.

Anhängegestelle für Anhängegestelle
Vorteile: – Im Gegensatz zu den meisten Plattformmodellen ermöglichen einige Anhängetypen auch das Ziehen eines Anhängers oder Wohnwagens – Fahrräder einfach zu montieren, auch schwerere – Oft mit integriertem Nummernschild und Beleuchtungsplatine ähnlich den Plattformmodellen.

Nachteile: – Wie bei Plattformmodellen, kann teuer sein – Kann schwer zu montieren sein, kleine Fahrräder oder solche ohne horizontales Oberrohr.

Allgemeines zu beachten

Ohne ein Fahrrad an Bord sieht das Grand Fondo-Gestell etwas seltsam aus, aber bringen Sie Ihre Maschine da rein und plötzlich macht alles Sinn.

Dieser große und verstellbare halbrunde „Fanghandschuh“ hält das Vorderrad allein durch den Reifen sicher fest und minimiert so die Gefahr, dass Sie Ihre teuren Felgen zerkratzen. Natürlich ist immer noch ein Gurt erforderlich, um sowohl die Vorder- als auch die Hinterräder an ihrem Platz zu halten.

Das Gestell selbst hat sechs Gurte, Gummifüße und einen breiten Abstand zum Aluminiumrahmen, um die Fahrräder, aber auch Ihr Nummernschild getrennt zu halten. Dank der Höhe, auf der die Fahrräder montiert sind, sollte Grand Fondo einen besseren Kraftstoffverbrauch bieten als auf dem Dach, während die Sicht nach hinten weniger beeinträchtigt ist und die hinteren Parksensoren noch funktionsfähig sind – allesamt ein kluges Denken in unserem Buch.
Wir sind große Fans dieses großartigen Dachträgers des schwedischen Fahrradtransportspezialisten Thule.

Die Fahrradräder stecken ordentlich in ein einzelnes Fach und werden durch verstellbare Gurte gesichert, die jeweils mit einem integrierten Schlüsselschloss versehen sind, um Gelegenheitsdiebe abzuschrecken.

Ein vertikaler Arm klemmt an Ihrem Rahmen, um das Fahrrad aufrecht zu halten – er verwendet einen Ratschenmechanismus für eine einfache Einhandbedienung, und ein Drehmomentbegrenzer stellt sicher, dass keine Gefahr besteht, dass empfindliche Carbonrahmen zu fest angezogen und beschädigt werden.

Und wenn der Arm nicht in Gebrauch ist, lässt er sich ordentlich zusammenklappen, um ihn kompakt zu verstauen. Ein einfaches, aber hochwirksames Design. Wir sind große Fans dieses großartigen Dachträgers des schwedischen Fahrradtransportspezialisten Thule.

Die Fahrradräder stecken ordentlich in ein einzelnes Fach und werden durch verstellbare Gurte gesichert, die jeweils mit einem integrierten Schlüsselschloss versehen sind, um Gelegenheitsdiebe abzuschrecken.

Ein vertikaler Arm klemmt an Ihrem Rahmen, um das Fahrrad aufrecht zu halten – er verwendet einen Ratschenmechanismus für eine einfache Einhandbedienung, und ein Drehmomentbegrenzer stellt sicher, dass keine Gefahr besteht, dass empfindliche Carbonrahmen zu fest angezogen und beschädigt werden.

Und wenn der Arm nicht in Gebrauch ist, lässt er sich ordentlich zusammenklappen, um ihn kompakt zu verstauen. Ein einfaches, aber hochwirksames Design.

PharmEasy beschafft 50 Millionen Dollar für PharmEasy

Die Online-Apotheke PharmEasy hat in einer Serie-C-Finanzierungsrunde unter der Leitung von Eight Roads Ventures India, dem proprietären Investmentarm von Fidelity International, 50 Millionen Dollar (etwa 365 Millionen Rupien) gesammelt.

F-Prime Capital, Fundamentum – unterstützt von Nandan Nilekani von www.onlineapothekenimvergleich.de und Sanjeev Aggarwal, und der in San Francisco ansässige Hedgefonds Think Investments haben zusammen mit dem bestehenden Investor Bessemer Venture Partners ebenfalls Geld in das in Mumbai ansässige Unternehmen investiert. Anfang dieses Monats hatte das Unternehmen ein Ventur….

Er sagte, dass das Unternehmen aggressiv in Nicht-Metro-Märkten wie Bhopal und Lucknow expandiert, die durch die Bereitstellung von Elektromedizin unerschlossen bleiben. „Die Kosten für Geschäfte sind in diesen Märkten höher, aber die Chancen sind enorm, da es einen echten Mangel an Medikamenten rund um die Uhr gibt“, fügte er hinzu.